Hüsler Nest
Designmöbel von Hüsler Nest in Essen

Hüsler Nest

Hüsler Nest

1982 beginnt Firmengründer Balthasar Hüsler über gutes Schlafen nachzudenken und konstruiert das erste Hüsler Nest . Rückenschmerzen geben den Ausschlag, sich dem Thema zu widmen und den Fragen nachzugehen, was guten Schlaf eigentlich ausmacht. Schnell wird im klar, dass nur das Zusammenspiel von natürlichen Materialien und einem ausgeklügeltem Federmechanismus ein harmonisches Ganzes ergibt. Inzwischen führt Adrian Hüsler das Unternehmen in zweiter Generation, und der Erfolg gibt ihm Recht.

Mit der Trennung von Wollauflage und Matratzenkern erhöht er die Atmungsaktivität und schafft gleichzeitig ein leicht zu pflegendes Bett. Um den unterschiedlichen Größen und Gewichten der Nutzer gerecht zu werden, konstruiert er als Herzstück das Liforma Federelement, dessen doppellagige Holztrimellen sich in den klassischen Problembereichen auf eine Lage reduzieren lassen. Auf dieser Basis läßt sich das System einer 45 Kilogramm leichten, kleinen Frau genauso anpassen wie einem 150 Kilogramm schweren und großen Mann. Wissen über Holzbau, Ergonomie, Schlafforschung und Materialtechnik, führen zur ganzheitlich harmonischen Hüsler Nest Schlaf-Philosophie.

Hüsler Nest können Sie natürlich in unseren Ausstellungsräumen in Essen in aller Ruhe probeliegen. Sollten Sie dabei irgendwann "einnicken", wecken wir Sie gerne mit einer Tasse gutem Kaffee oder Tee.

Bei Fragen vorab informieren wir Sie gerne auch telefonisch unter 0201-247490 zum Thema Schlafen. Damit das Schäfchen zählen ein Ende findet!

Hüsler Nest - die Welt gehört den Ausgeschlafenen

Die 4-teilige Einheit basiert auf einem metallfreien Massivholzrahmen, der starr, manuell oder elektrisch verstellbar erhältlich ist. Das Liforma Federelement ist das Kernstück von Hüsler. Es besteht aus 2 Lagen Trimellen und lässt sich besonders individuell anpassen. Die Matratze besteht aus einem Naturlatexkern und ist in 2 Härtegraden und Kernhöhen lieferbar. Den Abschluss bildet die Auflage aus naturbelassener Schafschurwolle bzw. Mais-/Tencelfasern als waschbare Alternative für Allergiker.

Jetzt anfragen

?!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen?

Dann freue ich mich über Ihren Anruf unter:
0201 - 247490
oder per Mail:
info@becker-einrichtungen.de

Ihr Paul Hötten