Schönbuch Garderobe - Schrank Stripes
Schönbuch Garderobe

Hereinspaziert und herzlich Willkommen!

Entdecken Sie
Garderoben von Schönbuch

Schönbuch Garderoben und Möbel

Schönbuch war ursprünglich ein Herstellerverbund für anspruchsvolle Garderoben und Kleinmöbel. Heute ist Schönbuch die Marke für eine Garderobenlösungen der anderen Art schlechthin. Mal jung und frech, mal zeitlos und klassisch, mal macht's die Farbe, mal das Produkt. Die Garderobenmacher schmieden ihre Ideen in der fränkischen Kurstadt Bad Könighofen im Grabfeld und setzen sie ebendort auch um. Historisches Ambiente als Urquell puristischer und funktionaler Ideen.

So ist die Garderobe Line heute der Inbegriff für die pure Wandgarderobe, bestens kombiniert mit dem Basic Schuhschrank, in Ergänzung zum Stripes Garderobenschrank oder dem Problemlöser Cabin. Perfekt abgestimmt in Farbe und Oberflächenbeschaffenheit. Wir von Becker Einrichtungen freuen uns über viele witzige Ideen junger Designer und den Gestaltungsraum, den Schönbuch dabei gewährt - den Designern, Ihnen und uns.

Becker Einrichtungen begrüßt Sie zur kreativen Garderobenplanung mit Schönbuch in Essen

Bei allen Fragen zu Schönbuch Garderoben und Möbeln beraten wir Sie als autorisierter Händler gerne telefonisch unter 0201-247490 und freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Showroom in Essen.

Basic Schuhschrank – so schön wie Ihre Schuhe

Schuhschrank mit synchron öffnenden Klappen und ein- oder zweireihigen Schütten für Pumps & Co. Passend zu den Trendfarben der Saison, gibt es Basic in 45 unterschiedlichen Lackierungen und 8 Holzoberflächen – für den Herrn auch klassisch in schwarz oder weiß. Eine kleine Schublade gibt Raum für Schlüssel, Handy und Handschuhe.

Jetzt anfragen

Schönbuch Garderobe – Line

Der in mattem oder glänzendem Chrom gehaltene Ausleger verschwindet im schlanken Profil von Line. Reduktion auf das Wesentliche – so bringt Line wirklich Linie in Ihre Garderobe. Immer passend in 45 unterschiedlichen Lack- und 8 Holzoberflächen. Wer die Wahl hat, hat die Qual!

Jetzt anfragen

Schönbuch Stripes – Spiel der Farben

Der Maßanzug für jede Diele! Hinter lackierten, grifflosen Fronten mit Fugen in Aluminium oder in Korpusfarbe lackiert, finden sich unzählige Inneneinteilungsvarianten. Die geringen Korpustiefen und variablen Breiten lassen eine optimale Nutzung jeder Raumsituation zu. Spielen Sie mit der umfangreichen Lackkollektion und den verschiedenen Türbreiten.

Jetzt anfragen

Hesperide

Hier wird jeder Wunsch erfüllt: Hesperide ist ein Garderobensystem, in dem Kommoden mit unterschiedlichen Funktionen in verschiedenen Breiten, Höhen und Tiefen als Solitärmöbel zum Einsatz kommen. Begleitet wird die Hesperide Kommode von der passenden Garderobe, der passenden Schuhbank und Spiegeln in 10 verschiedenen Größen. Abgerundet wird das Programm durch einen Schminktisch mit passendem Hocker und einen Sekretär zur Wandmontage. Selbstverständlich in allen 27 Schönbuch-Farben!

Jetzt anfragen

Individual Spiegel

Nomen est Omen! Ein Spiegel auf Maß und in allen Schönbuchfarben, gegen Mehrpreis auch in Sondertönen lieferbar. Eine Palette, die aus dem Vollen schöpfen lässt!

Jetzt anfragen

Conga – Fasstrommel der anderen Art

Ein Entwurf von Thomas Althaus und heute bereits ein Klassiker.
Die offene Rundkommode lässt sich mit Glasböden oder kleinen und großen Schubläden bestücken. Bekrönt wird Conga auf Wunsch mit einem Abdecktablar aus Lack, unterlackiertem Glas, poliertem Marmor oder Massivholz.

Conga findet in allen Wohnsituationen seine Bestimmung: als Container im Flur, Beistelltisch im Wohnraum oder auf Rollen als flexible Nachtkommode. Nur rund, das muss man mögen!

Jetzt anfragen

Slot – Steckplatz

Hinter den Paneelen aus der Serie Slot verstecken Sie Ihre Garderobe. Die Fronten sind belegt mit Spiegel, hinterlackiertem Glas oder einfach matt oder hochglänzend lackiert. Alternativ zum großen Oval gibt es ein kleines Rund. Beides auf einer Wandmontage in glänzendem Chrom.

Jetzt anfragen

Schönbuch Garderobe – Bulb

Ein Licht geht auf. Hell und schlicht, transparent oder in Farbe. Mundgeblasene Glaskörper auf Edelstahlbasis werden zur Garderobe. In vier Farben und drei Größen. So viele Sie möchten!

Jetzt anfragen

Cosmo – mehr als Diele

Cosmo gehört zu den Systemprogrammen bei Schönbuch. Kombinationselemente in zwei Tiefen, drei Breiten und sechs Höhen lassen sich miteinander kombinieren, offene Elemente lockern auf und verschleifen jeden Höhenversatz. So durchdacht findet Cosmo nicht nur Platz in jeder Diele, es hält auch Einzug in den Wohnraum.
Sie benötigen noch eine Kommode im Schlafzimmer? Planen Sie Cosmo!

Jetzt anfragen

Cut – Steckspiel

Wenn es doch so einfach wäre!
Spiegel und Ablage gibt es als Paar, das gemeinsame Sache macht und als Solisten in unterschiedlichen Größen. Die Ablage in Massivholz wird offenporig lackiert oder in Ulme, Eiche oder Nussbaum einfach geölt. Ein kleiner Wandhaken komplettiert das Duo zu einer Garderobenlösung.

Jetzt anfragen

Grace – oval trifft rund

Ein neuer Entwurf aus der Feder des Designers Sebastian Herkner, das ist Grace. Ein Servierwagen von Schönbuch in den Farben nachtblau, rosenholz oder schwarz. Oval trifft auf rund, pulverbeschichtetes Metall auf unterlackiertes Glas. Sie benötigen keinen Servierwagen, finden Grace aber einfach zu schön? Sie werden für Grace ein Plätzchen finden, wir sind sicher!

Jetzt anfragen

Chest – die Truhe

Chest, die Mehrzwecktruhe von Schönbuch.
Zu nutzen auch als Ablage und Sitzgelegenheit. Mit und ohne Schubkasten, in Hochglanz oder Mattlack. Sie wählen bei einer Höhe von 40 cm und einer Tiefe von 43 cm zwischen den Breiten 80 und 120 cm. Schöner kann man nichts verstecken!

Jetzt anfragen

Garderoben mit Charakter

Das Motto von Schönbuch bringt es auf den Punkt: Fühle dich willkommen. Ein gutes Gefühl auf den ersten Blick. Die Atmosphäre von Qualität und Anspruch zeigt sich im Eingangsbereich. Schönbuch setzt für diesen ersten Eindruck auf höchste Qualität bei Design, Material und Verarbeitung. Die Kollektion fasziniert mit einer nuancenreichen Palette von Farben. Funktion steht immer im Vordergrund – und gibt dem Design den entscheidenden kreativen Input.

Weil jede Garderobe andere bauliche Voraussetzungen hat, präsentiert Schönbuch individuelle und flexible Lösungen: eine große Produktpalette und mehrere Varianten, die ständig kreativ weiterentwickelt werden. Als Kunde genießen Sie bei Schönbuch die optimale Gestaltungsfreiheit. Für gehobene Ansprüche finden sich im Sortiment vielfältige Möglichkeiten, einzelne Teile perfekt in bestehende Wohnkonzepte einzufügen. Oder Sie entscheiden sich für Akzente, die durch einen geschmackvollen Unterschied die Blicke auf sich ziehen. Ansprechende Ästhetik für Ihren Eingangsbereich – das ist Schönbuch.

Schönbuch Möbel

Schönbuch steht seit über 60 Jahren für gehobenes Design. Der Sitz des Unternehmens Schönbuch ist in Bad Königshofen in Bayern. Dort wurde das Unternehmen für designstarke Möbel im Jahr 1960 gegründet: Möbel für den Flur, die Garderobe und die Diele. Schönbuch setzt hierfür auf Systemprogramme, die nicht nur durch ihre Ästhetik und Funktionalität, sondern auch durch Flexibilität auffallen. Neue und wegweisende Lösungen für den Eingangsbereich waren von Anfang an die Spezialität des renommierten Unternehmens aus Bayern. Beim Möbeldesign ist gerade dieser Teil des Hauses eine große Herausforderung. Denn der Eingang macht den ersten, entscheidenden Eindruck.

Heute ist Schönbuch in dieser Marktnische unbestritten führend. Für Schönbuch arbeiten kreative Designer mit der Leidenschaft, neue Wege zu gehen. Viele internationale Auszeichnungen zeigen den Erfolg dieser ambitionierten Strategie. Schönbuch ist richtungsweisend – mit einzigartigen Kollektionen, die durch Form, Farbe und Funktionalität auf sich aufmerksam machen. Simply beautiful. Einfach schön.

Caroline Becker
?!

Sie haben Fragen zu Schönbuch
Garderoben und Möbeln?

Dann freue ich mich über Ihren Anruf unter:
0201 - 247490
oder per Mail:
info@becker-einrichtungen.de

Ihre Caroline Becker